Sonntag, 24.2.2019 Santa Cruz Bolivien: Fleisch

Schon am Flughafen empfängt die Casa del Camba mit großen Reklamefotos die Besucher. Tradition ist Fleisch wie sich das für Cambas, die Einheimischen der Tiefebene die Anden herunter Richtung Amazonas und damit der Gegend um Santa Cruz, gehört. Kiloweise wird serviert. Die Salatangebote sind dürftig, eher grüne Farbtupfer vor Grilltellern. Ich liebe Yuca und der Pott Reis ist natürlich voller Fleischstücke. Die Luft ist lau, wir sitzen im Freien unter dicken Bäume im Zentrum des Restaurants.

IMG_0141